Horstbaummonitoring

Roter Milan Der Nabu Neuffen-Beuren beteiligt sich bei der Horstbaum- und Greifvogelerfassung im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Zur Zeit sind auf unserer Gemarkung 15 Horste mit GPS -Daten erfasst und werden jedes Jahr gezielt beobachtet. Die Horstbäume sind alle dem zuständigen Forstrevier gemeldet worden und vom Revierleiter entsprechend gekennzeichnet worden, um so eine mögliche Fällung zu vermeiden.

Beim Monitoring ist besonders der Rotmilan von Interesse, denn er ist für unsere Gegend eine typische Art, da gerade die Schwäbische Alb einen bedeutenden Anteil der weltweiten Rotmilanpopulation aufweist. Und tatsächlich brütete in einem der Horste 2009 auch ein Rotmilan und man konnte ihn den ganzen Sommer über in Neuffen über die Wiesen segeln sehen (Link zu den Rotmilanbildern). Viele der weiteren Horste belegt der Bussard (link zum Bild), manche auch die Rabenkrähe. Highlight 2010 war ein Wespenbussard, von dem leider kein perfektes Bild gelang (Link). Daneben erfassen wir auch Höhlenbäume z.B. für den Schwarzspecht (Link zum Bild), der 2009 in unmittelbarer Nähe des Milanhorstes seine Höhle hatte. Wenn Sie einen solchen Höhlenbaum entdecken, wären wir über eine Meldung dankbar. Wir melden Sie dann dem zuständigen Revierleiter, damit er als Habitatsbaum markiert wird. Der Schwarzspecht bevorzugt meistens eine hohe, alte, dicke Buche, in deren Umgebung keine weiteren hohen Gehölze zu finden sind. Damit ist gewährleistet, dass er, wenn er aus seiner Höhle kommt und etwa einen Habicht erblickt, sich erst einmal fallen lassen kann und gleichzeitig Fahrt aufnehmen. Leider sind solche großen alten über 100 jährigen Buchen selbst in unseren Wäldern zu wenige vorhanden. Eigentlich schade. Der Schwarzspecht legt große Höhlen an, die danach noch viele Jahren auch anderen Tieren wie Hohltauben, Dohlen, Käuzen, oder Fledermäusen als Unterschlupf dienen.

Weitere Bilder finden Sie hier.

NABU Imagefilm

nabu imagefilm

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk