NABU Neuffen Beuren siedelt Hornissen um

HornissennestHornissennestRolf Frey vom NABU Neuffen, ehrenamtlicher Berater für den Hornissen und Wespenschutz, wurde um Hilfe gerufen um in einem Bauwagen in Neuffen ein Hornissennest zu entfernen. Mit viel Aufwand und mit speziellem Werkzeug ist es gelungen das Nest mit der Königin zu entfernen. Das Nest wurde dann in einen speziellen Hornissennistkasten umgesiedelt und befestigt.

 

HornissenbrutHornissenbrutAnschließend wurde das gesamte Hornissenvolk, mittels Staubsauger, eingefangen und ebenfalls in den Hornissenkasten gebracht. Hornissenkasten und Volk werden dann am nächsten Tag an einen sicheren Ort gebracht, damit sich das Hornissenvolk an dem neuen Standort weiter entwickeln kann. Rolf Frey hat schon einige erfolgreiche Umsiedlungen durchgeführt.

 

Nest wird entferntNest wird entfernt  AbsaugungAbsaugung  

Umsiedlung gelungen
Umsiedlung gelungen

 

NABU Imagefilm

nabu imagefilm

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk